Yoga  und die Feistoflichen Naturgesetze der Gedankenwelt.

Hier eine kurze Beschreibung des vortrags: Die Naturgesetze umgeben uns Tag und Nacht. Halten das Leben und diesen ganzen Film aufrecht. Was für gesetze? Resonanzgesetz oder das Gesetz des Karmas. Jede Aktion gibt eine Reaktion. Wie du säst so wirst du ernten. Wie im Großen so im Kleinen. Energie geht nicht verloren, aber wandelt sich ständig. Es geht entweder vorwärts oder rückwärts. Es gibt keinen Stillstand im Universum. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich. Auf diese gesetze werde ich eingehen, beleuchten von der ebene auf der ich mich befinde.

Nächster Termin wird bald bekannt gegeben.

 

 

 

   Kontakt: 


02942 9749483



info@peteryoga.de